IMG_6469.jpeg

Tower Starterlaubnis

Wir machen nun alle Schritte transparent.

Stadt Gengenbach

ist durch den Ausgang des Bürgerentscheids nun seit Montag, dem 29. November 2021, verpflichtet, dem Notar den Verzicht auf die Ausübung des Vorkaufsrechtes mitzuteilen.

Eintragung ins Grundbuch

Stadt Gengenbach - Bauamt-

Abt. Unterer Denkmalschutz. Ortstermin

Nach Besichtigung des Towers durch Frau Geiselhart von der Unteren Denkmalschutzbehörde der Stadt Gengenbach kommt es in enger Abstimmung zur Beantragung der Bauanträge zur geplanten Instandsetzung.

Stadt Gengenbach - Bauamt

Erst die Genehmigung der gestellten Bauanträge bedeutet den Sanierungsbeginn, den wir bekanntgeben werden.

Wir machen den Weg frei..

.. das zumindest erwarten wir nun von der Stadt Gengenbach, nachdem sich die Bürgerschaft mit großer Mehrheit dafür ausgesprochen hat, das Schicksal des Towers in die Hände unserer Privatinitiative zu geben. Direkt nach der Eintragung ins Grundbuch werden wir der Unteren Denkmalbehörde der Stadt unsere baulichen Maßnahmen zur Instandsetzung und Nutzungsänderung vorstellen und diese eng mit den Ämtern abstimmen. Wir hoffen, daß diese Anträge anschließend zeitnah und wohlwollend bearbeitet werden, um schnellstmöglich mit der Instandsetzung des Towers beginnen zu können. Denn dies haben wir den Gengenbachern versprochen. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Wir berichten über den aktuellen Stand ....

 April 2021

Juli 2021

November 2021

Beantragung den Tower unter Denkmalschutz zu stellen.

Beschluss der Regierungspräsidien Freiburg, Stuttgart und Esslingen  den "Tower" als technisches, architektonisches und als Kulturdenkmal der Heimatgeschichte einzustufen.

Kauf des "Towers" durch die Privatinitiative von Daniel Suhm und Jürgen Stumpfhaus

Auf Betreiben des Bürgermeisters stimmt der Gemeinderat auf die Ausübung des Vorkaufsrechts.

Bürgerbegehren auf Bürgerentscheid zur Aufhebung des Ratsbeschlusses.

Die Gengenbacher Bürgerschaft stimmt mit großer Mehrheit für den Verzicht auf die Ausübung des Vorkaufrechtes und die Einsetzung der Privatinitiative als im Grundbuch eingetragene Eigentümer, die den Tower sanieren und öffentlich zugänglich machen wollen.

Warten auf den Bescheid der Stadt Gengenbach

Let's Get

Social

  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • Instagram