top of page
Suche
  • stumpfhaus

Nachbarschaftshilfe

Wie bekannt, ist das 1967 stillgelegte ehemalige Wasserkraftwerk inzwischen ein Denkmal. Nun braucht es eine behördliche zu genehmigende Nutzungsänderung, da es ja als Wasserkraftwerk nicht mehr genutzt werden kann. Ein denkmalgerechtes Nutzungskonzept ist deshalb vorgeschrieben. So plant der Eigentümer die technische Anlage im Erdgeschoss unverändert als Zeitkapsel zu erhalten und das Obergeschoss denkmalgerecht instandzusetzen, um es als privates Atelier nutzen zu können. Denkmalverträglicher geht es wirklich nicht. Dagegen hat die Stadt Gengenbach nun Einspruch erhoben. Denn der Grundstücksnachbar des Wasserschlössles / des Towers / der denkmalgeschützten Reichenbacher Turbinenstation, ist die Stadt Gengenbach mit dem Klärwerk. Am 5. Juli 2023 hat die Stadt nun im Rahmen der Nachbaranhörung Einspruch gegen die geplante Nutzungsänderung erhoben und das Verfahren des Bauantrages an das Landratsamt abgegeben.


Also gibt es - bis dies geklärt ist- keine Baugenehmigung.

Bei wem haben wir uns da zu bedanken?


883 Ansichten3 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

3 Comments


anna.jeske89
Jul 10, 2023

Da geht man als Bürger zur Wahl, will mitbestimmen und dann wird die Abstimmung von seitens der Stadt, durch solche bescheuerten Aktionen, mit den Füßen getreten.

Was will man damit bezwecken?

Wieso kann man nicht unterstützend mitwirken und sich daran erfreuen wenn sich jemand so für eine attraktive Stadtgestaltung einsetzen will.


Was wäre mit dem Tower passiert wenn es in die Hände der Stadt Gengenbach gekommen wäre?

Wahrscheinlich genauso viel wie aktuell beim Projekt Obertorturm passiert..

Aus meiner aktuellen Sichtweise unverständlich, einfach nur unverständlich..


Bitte nicht die Kraft und Energie verlieren und weiter kämpfen!

Hoffe sehr dass der verwunschene Märchentower bald aus dem Märchenschlaf erwachen darf! Und wie jedes Märchen dann endlich enden kann mit „Ende gut, alles gut!“


Like

Constand
Jul 08, 2023

In einen Bananenrepublik würde mann so etwas erwarten , aber hat der Stadt Gegenbach sich auch in diese richtung entwickelt? kleinlich, burokratisch und unverschämt.

Ausnutzung staatlicher oder dienstlicher Machtbefugnisse getroffene Maßnahme, durch die jemandem unnötig Schwierigkeiten bereitet werden; kleinliche, böswillige Quälerei

"das ist nur Schikane, die reinste Schikane"

Like

Thomas Kirschner
Thomas Kirschner
Jul 08, 2023

Hallo Jürgen, ich zieh vor Eurem handeln wirklich den Hut ! Gibts einen Weg Euch mit Unterschriften oder ähnlichem zu unterstützen ?

Like
bottom of page